Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die erfolgte Kursanmeldung ist verbindlich. Bitte prüfen Sie bei Erhalt der Bestätigung deren Richtigkeit. Die Kursbestätigungen werden von der MAYKOSMETIK academy per Mail zugeschickt. Änderungen und Unstimmigkeiten sind schnellstmöglich der MAYKOSMETIK ACADEMY unter +41 62 822 71 87 / +41 79 212 08 27 oder rosine@maykosmetikacademy.ch mitzuteilen.

Kostenregelung
Kursgebühren sind vor Kursbeginn zu begleichen. Die Rechnung erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung. Sollte der Kursgebühren bei Kursbeginn nicht bei uns eingegangen sein, behalten wir uns das Recht vor, Sie nicht am Kurs teilnehmen zu lassen.

Stornierungen und Umbuchungen
Stornierungen und Umbuchungen sind nur gültig, wenn diese direkt bei der MAYKOSMETIK ACADEMY erfolgen.
Für Stornierungen und Umbuchungen gelten folgende Fristen vor Kursbeginn:
  • bis 21 Tage Stornierung kostenfrei möglich
  • 20-8 Tage Kursgebühren in Höhe von 50% pro Teilnehmer werden berechnet
  • 7-3 Tage Kursgebühren in Höhe von 80% pro Teilnehmer werden berechnet
  • ab 2 Tage und bei Nichterscheinen werden 100% des Kurskosten pro Teilnehmer berechnet
Eine kostenfreie Stornierung aufgrund von Krankheit ist möglich, wenn innerhalb 7 Arbeitstagen nach dem Kurs ein ärztliches Attest vorgelegt wird. Sollte dieses innerhalb der Frist nicht vorliegen, erfolgt die Erstellung der Rechnung des „Nichterscheinen“

Stornierung durch MAYKOSMETIK ACADEMY und Haftungsbeschränkung
Im Falle eines Schulungsausfalls wird nur die Kursgebühr erstattet. Für gebuchte Tickets, Hotels, etc. übernimmt MAYKOSMETIK ACADEMY keine Haftung.

Hotel und Anfahrtskosten
Die Kosten für Hotel, Parken und Anfahrt werden vom Kunden/Teilnehmer selbst getragen und sind nicht erstattungsfähig.

Allgemeine Rahmenbedingungen
Treffen Sie pünktlich ein, um einen reibungslosen Kursablauf für alle Kursteilnehmer zu gewährleisten.
Die jeweiligen Kurszeiten entnehmen Sie der Anmeldebestätigung
Bitte beachten Sie die Dauer des Kurses bei Ihrer Reiseplanung. Bei vorzeitiger Abreise kann kein Zertifikat ausgestellt werden.
Denken Sie an bequeme Arbeitskleidung für den praktischen Teil des Seminars.

Modelle
Die Schulungsteilnehmer helfen mit beim Organisieren von Modellen.